Max Mustermann

Organizer

Max Mustermann
Phone
123456789
Email
test@tagueri.com

Sprecher

Datum

Mai 20 2022

Uhrzeit

08:00 – 18:00

User-Testing: Wie du Produkte und Ideen richtig mit Anwender:innen testest

  • Inhalte:

    Du möchtest wissen, ob dein Produkt von den späteren Nutzern angenommen wird und bedient werden kann? Du möchtest herausfinden, ob dein Produkt das leistet, was tatsächlich benötigt wird und den Anforderungen deiner Nutzer*innen entspricht? Dann sind Nutzertests (= User Testing) eine geeignete Methode für dich.
    In diesem interaktiven Training erlernst du das erforderliche Handwerkszeug, um Nutzertests jederzeit im Entwicklungsprozess selbst durchführen zu können. So kannst du auf einfache Art und Weise und ohne viel Vorwissen oder Equipment mögliche Nutzerprobleme aufdecken, die Gebrauchstauglichkeit (=Usability) von Produkten bereits während der Entwicklung sicherstellen und eine positive User Experience schaffen.
    Anhand eines konkreten Beispiels werden wir im Training einen Nutzertest planen, vorbereiten, durchführen und die Ergebnisse auswerten. Zusätzlich gibt es jede Menge Best practices rund um die Erstellung von Testszenarien, für die Probandenauswahl, für die Moderation des Tests sowie für die Nutzung der Ergebnisse im weiteren Entwicklungsprozess.

  • Zielgruppe:
    • Alle, die beim Begriff “User Testing” an funktionales Software-Testing denken.
    • Alle, die Teil eines Entwicklungsprojetkes sind (Software, Hardware, Freizeitgeräte, Konsumprodukte…)
    • Alle, die für Endnutzer:innen entwickeln und eine positive User Experience schaffen wollen
    • Alle, die der Tagueri und ihren Kunden neue Trendthemen in der Entwicklung nahebringen möchten
  • Lernziele:

    Nach dieser Schulung werdet ihr…

    • wissen, was User-Testing ist
    • erklären können, warum User Testing ein essentieller Bestandteil von Entwicklungsprojekten sein sollte und welchen Mehrwert User Testing bietet
    • beschreiben können, worauf es beim User Testing ankommt, welchen Aufwand solche Tests haben, welche Vorbereitung erforderlich ist, welcher Outcome zu erwarten ist und wie dieser in die Entwicklung miteinfließen kann
    • in der Lage sein, eigenständig einen User-Test im Projekt durchzuführen
    • es kaum erwarten können, euer Produkt endlich mit den Nutzer*innen testen zu können und gespannt seien auf deren Feedback
  • Nutzen:

    Nutzen für euch?

    Ihr…

    • erwerbt ein simples, aber höchst effektives Handwerkszeug, um die Gebrauchstauglichkeit eures Produktes zu testen und zu verbessern
    • lernt eine Methode aus dem nutzerzentrierten Design kennen, das bei Kund*innen mehr und mehr gefragt ist
    • habt die Möglichkeit eure Perspektive zu erweitern und die Philosophie des user-centered Designs kennenzulernen

    Nutzen für Eure Kund:innen?

    Durch kontinuierliches und frühzeitiges User Testing könnt ihr sicherstellen, dass das Produkt tatsächlich von den späteren Nutzer*innen bedient werden kann, angenommen wird und tatsächlich das leistet, was benötigt wird. Das verhindert Fehlentwicklungen, hohe Entwicklungskosten durch späte Designänderungen, erhöhten Supportbedarf oder Trainingsaufwand für das Produkt. Und, führt gleichzeitig zu frühzeitiger Fehlererkennung, effizienteren Entwicklungsprozessen, höherer Produktakzeptanz, mehr Zufriedenheit der Nutzer*innen und verbesserter Produktqualität

  • Unterlagen, Material zur Vorbereitung:

    Bitte bereite Dich auf das Training vor, indem Du

    •  auf Beispiele für Usability-Probleme in deinem alltäglichen Umfeld achtest
    • darauf achtest, inwiefern Nutzer*innen in deinem Entwicklungsprojekt eingebunden sind
    • dir vergegenwärtigst, wie Nutzertests (falls vorhanden) in eurem Projekt durchgeführt werden

Veranstaltung buchen

TEST
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der TEST ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Trainings

Agile

Agile Coach Ausbildung

Product Owner

Agiles Projektmanagement Basistraining

Anforderungsmanagement

Automotive SPICE

Business Process Management

Cybersecurity

Diagnose

Digitalisierung

Projektmanager für Digitalisierungsprojekte

Elektromobilität

Funktionale Sicherheit

ISO 26262 - Safety für Sicherheitsverantwortliche

ISO 26262 - Safety für Safetymanager

ISO 26262 - Safety für Projektmanager

ISO 26262 - Safety für Vertrieb & Schnittstellen

FuSi Basisschulung

Safetymanagement

Einflussanalyse (Impactanalysis)
Gefahrenanalyse und Risikobewertung

Sicherheitskonzept

Fehlertoleranzzeiten
Sicherheitsanalysemethoden

V&V Strategie

Safety Assessment & Safety Adult
Sicherheitshinweis (Safety Case)

Human Factors

New Work

Projektmanagement

Stimmtraining

System Engineering

Themen

Agile

Anforderungs-
management

Automotive SPICE

Business Process Management

Cybersecurity

Diagnose

Digitalisierung

Elektromobilität

Funktionale Sicherheit

Human Factors

New Work

Projektmanagement

System Engineering

Alle Themen