Uhrzeit

09:00 – 16:00
Sprecher: CoC Safety

FuSi für Nicht-FuSi’s

  • Inhalte:

    • Was ist Funktionale Sicherheit?
    • Warum brauchen wir Funktionale Sicherheit?
    • Wie geht man in einem Entwicklungsprojekts bezüglich der FuSi vor?
    • Kennenlernen der Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung, einschl. praktischer Übungen
    • ASIL/SIL Berechnung
    • Schnittstellen zur FuSi

  • Zielgruppe:

    Jeder, der potentiell in der Praxis Kontakt zu sicherheitsrelevanter Entwicklung hat. Beispielsweise betrifft dies Testverantwortliche, Anforderungsmanager, Projekt- und Bauteilverantwortliche.

  • Lernziele:
    • Verstehen des Begriffs der Funktionalen Sicherheit
    • Verstehen der Hintergründe und der Notwendigkeit der FuSi
    • Kennen des groben Prozesses zur FuSi
    • Kennen der Tagueri-internen Ressourcen zur FuSi
    • Wissen, welche Inhalte man im Rahmen einer Produktentwicklung der FuSi zuarbeiten muss
    • Wissen, welche Inhalte die FuSi im Rahmen einer Produktentwicklung zur Verfügung stellt
  • Nutzen:

    Schnittstellen zur FuSi sind meistens in beide Richtungen zu bedienen. Als TeilnehmerIn weiß man im Anschluss, welche Informationen man selbst der Funktionalen Sicherheit zur Verfügung stellen muss und welche Informationen man erwarten kann.

  • Unterlagen, Material zur Vorbereitung:
  • Kosten:

    Mit der Anmeldung und Teilnahme an diesem Training wird Deiner Kostenstelle 100€ berechnet. Besprich diese daher vorher mit Deinem Vorgesetzten und trage Dir den Termin fest ein. Eine Absage ist nur bis maximal einer Woche vor dem Training möglich.

Falls die Warteliste nicht erscheint, wähle hier bitte deinen gewünschten Termin aus.

Ausverkauft!

Waiting List

Sie sind die erste Person in der Warteliste.

    Trainings

    Agile

    Agile Coach Ausbildung

    Agiles Projektmanagement Basistraining

    Leading SAFe® 5.1 Schulung

    Product Owner

    Anforderungsmanagement

    Automotive SPICE

    Business Process Management

    Cybersecurity

    Diagnose

    Digitalisierung

    Projektmanager für Digitalisierungsprojekte

    Elektromobilität

    Funktionale Sicherheit

    ISO 26262 - Funktionale Sicherheit für Sicherheitsverantwortliche

    ISO 26262 - Funktionale Sicherheit für Safetymanager

    ISO 26262 - Funktionale Sicherheit für Projektmanager

    ISO 26262 - Funktionale Sicherheit für Vertrieb & Schnittstellen

    FuSi Basisschulung

    Safetymanagement

    Einflussanalyse (Impactanalysis)
    Gefahrenanalyse und Risikobewertung

    Sicherheitskonzept

    Fehlertoleranzzeiten
    Sicherheitsanalysemethoden

    V&V Strategie

    Safety Assessment & Safety Adult
    Sicherheitshinweis (Safety Case)

    Human Factors

    New Work

    Projektmanagement

    Stimmtraining

    System Engineering

    Trainings

    Agile

    Agiles Projektmanagement

    Change Management I

    Design Thinking

    Leading SAFe

    Product Owner Training

    Anforderungsmanagement

    Anforderungsmanagement I

    Anforderungen modellieren

    Automotive SPICE

    Cybersecurity Awarenesstraining

    Elektromobilität

    FMEA: Grundlagentraining

    FuSi für Nicht-FuSi's

    Human Factors

    Failing forward: Nachhaltig aus Fehlern lernen und eine positive Fehlerkultur aufbauen

    Human Error: Der (Sicherheits-)Faktor Mensch

    User-Testing: Wie du Produkte und Ideen richtig mit Anwendern testest

    IT-Solutions

    Basis-Tools im Projektalltag

    DOORS

    IT Empowerment

    VBA für Excel I

    VBA für Excel II

    Projektmanagement

    Projektmanagement

    Recovery Management

    Prozessmanagement

    Business Process Management Grundlagen

    Business Process Management Prozessmodelierung

    Lean Management I

    Soft Skills

    Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement

    Kommunikation in der Beratung

    Kundenkontakt

    Rhetorik und Präsentation

    Selbstorganisation im Projekt

    Tagueri-Werte

    Systems Engineering - Grundlagenschulung

    Vertrieb

    Basis-Schulung Vertrieb

    Telefonakquise I - Theorie

    Telefonakquise II - Theorie

    Telefonakquise III - Praxis