ISO 26262 – Safety für Vertrieb und Schnittstellen

Wenn Sie nicht direkt in FuSi-Projekten eingesetzt werden, aber mit Kollegen oder Beauftragungen aus diesem Themenbereich zutun haben, wird Ihnen in diesem Seminar das notwendige Grundwissen vermittelt.

2 Tage /15 Std.

🇩🇪 Deutsch/🇬🇧Englisch

🖥  vor Ort und Online

📚 Coachingtechniken inklusive.

Startseite

$

Funktionale Sicherheit

$

Safety für Vertrieb und Schnittstellen

Es wird Ihnen gezeigt, warum die Funktionale Sicherheit ein prägendes Thema für die Entwicklung zukünftiger Fahrzeuge ist und wie Sie dieses Wissen nutzen können.

Unser Seminar findet als Präsenz-Seminar und als Webinar statt.

Was Sie lernen werden?

Die Funktionale Sicherheit muss nicht von allen Verantwortlichen in einem Betrieb bis ins letzte Detail verstanden sein. Für Mitarbeiter in der Akquise oder Entscheidungsträger im Management genügt häufig ein oberflächliches Verständnis der Thematik.

Was machen Kollegen aus den Bereich “FuSi?”

Welchen Nutzen hat die Erfüllung der ISO26262?

Für welche Systeme ist eine Erfüllung notwendig?

Warum fordern Kunden mit der neuen Beauftragung einen Nachweis für eine ASIL-gerechte Entwicklung der Produkte?

Fragen wie diese werden Sie nach diesem Seminar mühelos beantworten können.

Nach diesem Training können Sie:

  • Die Grundlagen der ISO 26262 verstehen.
  • Ein Aquisegespräch für ein Projekt mit Verknüpfung zur ISO26262 führen.

Ihre Dozenten

Inhalte

Interessieren Sie sich für unser Training?

Um mehr über die Termine und individuellen Buchungsmöglichkeiten für unsere Ausbildung zu erfahren, wenden Sie sich hier direkt an unsere Experten:

Ziel und Nutzen(*)

*Der Lernerfolg ist nur sichergestellt, wenn der/die Teilnehmer*in aktiv im Training mitarbeitet.

5
Ziel der Ausbildung ist es, dass Sie die Anforderungen der ISO26262 verstehen und in einem Akquise- oder Schnittstellengespräch diskutieren können.
5

Dazu gehört, ein grundlegendes Verständnis für die Anforderungen und Ziele der ISO26262 zu entwickeln.

5

Weiterhin ein Verständnis für die Motivation der Prozesse der ISO26262 in einem Projekt zu etablieren.

5
Neben den normbezogenen Themen das Selbstvertrauen bei der Führung und Teilnahme in Akquise- oder Schnittstellengesprächen mit Bezug zur funktionalen Sicherheit zu fördern.
5

Sie erlangen grundlegende Kenntnisse der ISO26262 und Argumente für ihre Notwendigkeit.

Beschreibung des Safety für Vertrieb und Schnittstellen Trainings

*Vorkenntnisse zur funktionalen Sicherheit nach ISO26262 sind nicht erforderlich.

FuSi Basis

In dieser Ausbildung werden die Grundlagen der ISO26262 vorgestellt. Es wird Ihnen gezeigt, wie die Norm aufgebaut ist und mit welcher Intention die ISO26262 erstellt wurde.

Akquise für FuSi Projekte

In der Akquise von Projekten mit einem Bezug zur Funktionalen Sicherheit ist man häufig mit ähnlichen Fragestellungen konfrontiert. Ein Modul dieser Ausbildung bereitet Sie auf diese Fragestellung vor.

Soziale Kompetenz

Ihre spezifische Art und Weise, Ihre Fähigkeiten und Ihr soziales Geschick machen Sie neben der Methodik und Technik erfolgreich. Wir beziehen Ihren Stil explizit mit ein und fördern Ihre soziale Kompetenz.

Akquiseschulung

Zusätzlich zu den fachspezifischen Fragestellungen erwerben Sie in diesem Training Informationen und Verhaltensstrategien, die Sie auf andere Themenfelder übertragen können.

Safety für Vertrieb und Schnittstellen Ausbildungsarten:

Online Trainings

Wir haben virtuell zahlreiche Möglichkeiten für interaktive Übungen!

  • Webinar-Tool: Microsoft Teams. (Herunterladen oder als Browser-Anwendung ohne Installation)
  • Die Voraussetzung zur Teilnahme: ein Computer mit Internetverbindung, sowie ein Mikrofon.
  • Support-Team beim technischen Setup und vorab ein Techniktest.

Präsenztrainings

Wir veranstalten unsere Präsenztrainings in kreativen und inspirierenden Räumen. Es gibt ausreichend Platz und Zeit für Teamarbeit und kreative Diskussionen.

Interaktiver Vortrag mit Gruppenarbeiten

Seien Sie ein aktiver Teilnehmer am Trainingsgeschehen & stellen Sie individuelle Fragen! Kleine Workshops, in denen die Teilnehmer eigenständig eine Aufgabenstellung erarbeiten, stellen sicher, dass Sie das Gelernte später auch anwenden können. Unsere Trainings finden als interaktiver Vortrag statt.

Benefit

Praxisbezug

Der Praxisbezug wird in unseren Trainings groß geschrieben. Bei uns lernen Sie das Handwerkszeug, welches Sie anschließend im eigenen Unternehmen selbst einsetzen können. Mitgebrachte Praxiscases, das Betrachten von Teilnehmerbeispielen und die Vorstellung konkreter Arbeitsschritte live im Tool sorgen für eine maximale Praxisnähe.

Trainingsunterlagen

Im Anschluss an das Training erhalten Sie die ausführliche Präsentation des Trainers zur Nachbereitung im Selbststudium mit nach Hause. Sie müssen die Inhalte während der Veranstaltung nicht selbst mitschreiben und können sich so voll und ganz auf die gelernten Inhalte konzentrieren.

Ähnliche Kurse

Safety für Projektmanager

Sie sind verantwortlich für ein Projekt mit sicherheitsrelevanten Anforderungen, können aber noch nicht abschätzen, welche Folgen die ASIL-Anforderungen für Ihr Projekt haben werden? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Safety für Safetymanager

Dieses Seminar bereitet Sie auf die Herausforderungen in dieser Rolle vor und wird Sie in Ihrer Rolle stärken. Neben praxisorientierten Schulungen zum Safetyprozess erwarten Sie Schulungsblöcke zur Kommunikation, zum Projekt- und Krisenmanagement.

Safety für Sicherheitsverantwortliche

In dieser Ausbildung werden die Grundlagen der ISO26262 vorgestellt. Es wird Ihnen gezeigt wie die Norm aufgebaut ist und mit welcher Intention die ISO26262 erstellt wurde. Neben praxisorientierten Schulungen zu den unterschiedlichen Arbeitsprodukten des Safetyprozesses erwarten Sie Schulungsblöcke zur Kommunikation und zum Projektmanagement.

Trainings

Agile

Agile Coach Ausbildung

Product Owner

Agiles Projektmanagement Basistraining

Anforderungsmanagement

Automotive SPICE

Business Process Management

Cybersecurity

Diagnose

Digitalisierung

Projektmanager für Digitalisierungsprojekte

Elektromobilität

Funktionale Sicherheit

ISO 26262 - Safety für Sicherheitsverantwortliche

ISO 26262 - Safety für Safetymanager

ISO 26262 - Safety für Projektmanager

ISO 26262 - Safety für Vertrieb & Schnittstellen

FuSi Basisschulung

Safetymanagement

Einflussanalyse (Impactanalysis)
Gefahrenanalyse und Risikobewertung

Sicherheitskonzept

Fehlertoleranzzeiten
Sicherheitsanalysemethoden

V&V Strategie

Safety Assessment & Safety Adult
Sicherheitshinweis (Safety Case)

Human Factors

New Work

Projektmanagement

Stimmtraining

System Engineering

Themen

Agile

Anforderungs-
management

Automotive SPICE

Business Process Management

Cybersecurity

Diagnose

Digitalisierung

Elektromobilität

Funktionale Sicherheit

Human Factors

New Work

Projektmanagement

System Engineering

Alle Themen